AKTUELLES

 

30 JAHRE DIG -  MAINZ

 

 

 

   -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

Freitag, 24.05.2024, 19.00 Uhr - Multimedia- Präsentation

Ort:  Rathaus Mainz-Gonsenheim, Pfarrstr. 1, 55124 Mainz , Eintritt: frei

 

 

MANDALA - auf der suche nach Erleuchtung

heilige Geometrie in den spirituellen Künsten der Welt

 

Referent: Peter van Ham

Forscher, Fotograf und Ausstellungskurator

 

--------------------------------------------------------------------------------------------

      

 

Mittwoch, 12.06.2024 -  18:00 Uhr

Ort: Indian Palace, Schießgartenstr. 12, 55116 Mainz

 

 

 

Hauptversammlung der DIG-Mainz

 

Voraussichtliche Tagesordnung: 

 

Begrüßung und allgemeine Berichterstattung / Entlastung des bisherigen Vorstandes / Wahl des neuen Vorstandes.

Neue Ziele und Pläne

 

 

Interessierte Nicht-Mitglieder sind ebenfalls willkommen!

 

            

---------------------------------------------------------------

                                     

Stammtisch der DIG Mainz:

 

12.06.2024

10.07.2024

14.08.2024

11.09.2024

.....

ab 19 Uhr im Indian Palace, Schließgartenstr. 12, Ecke Kaiserstr., 55116 Mainz. Interessenten willkommen!!

 

        

 


Deutsch–Indische Gesellschaft Mainz e.V

Über die DIG

Die Deutsch-Indische Gesellschaft e.V. Zentrale wurde im Jahr 1953 zur Pflege der Beziehungen zwischen Indien und Deutschland ins Leben gerufen.

Am 24.4.1994 wurde der Mainzer Zweig der Deutsch-Indischen Gesellschaft gegründet.  Ihr Bestreben ist es, der deutschen Öffentlichkeit die Kultur, Religionen, Wirtschaft, Politik, sowie die Entwicklung des grossindischen Kulturraums näherzubringen. Durch viele Veranstaltungen, wie Vorträge,  Lesungen, Musik- und Tanzdarbietungen   wurden über die Jahre den interessierten Mainzern und Nicht-Mainzern kontinuierlich Einblicke in die kulturelle Vielfalt des riesigen Subkontinents gewährt. Dazu wurden u.a. zahlreiche indische Künstlerinnen und Künstler in Mainz begrüßt.